0160/98 75 87 85 info@eco2050.de

Seminar - Nachhaltigkeitsberichterstattung

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich für das Schreiben eines Nachhaltigkeits- bzw. CSR-Berichts interessieren (CSR = Corporate Social Responsibility) oder in einem Unternehmen dazu beauftragt sind.

Für einige Unternehmen gilt bereits die CSR-Berichtspflicht seit April 2017 durch das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG). Dies sind kapitalmarktorientierte Unternehmen, Finanzinstitute und Versicherungen mit mehr als 500 Mitarbeitenden und mit einer Bilanzsumme von mehr als 20 Mio. € Bilanzsumme oder einem Jahresumsatz von mehr als 40 Millionen Euro.

Im Januar 2023 wurde die CSR-RUG von der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) abgelöst. Alle EU-Mitgliedstaaten müssen nun bis spätestens Juli 2024 die CSRD in nationales Recht umsetzen.

Es kommen weitere Unternehmen sukzessive in die Berichtspflicht:

  • ab 1. Januar 2024: für kapitalmarktorientierte Unternehmen, Finanzinstitute und Versicherungen mit > 500 Mitarbeitenden & > 20 Mio. € Bilanzsumme oder > 40 Mio. € Umsatzerlöse (erste Berichterstattung 2025);
  • ab 1. Januar 2025: für große Unternehmen ab 250 Mitarbeitenden im Jahresdurchschnitt, unabhängig von einer Kapitalmarktorientierung (erster Bericht 2026);
  • ab 1. Januar 2026: für börsennotierte KMU sowie für kleine und nicht komplexe Kreditinstitute und firmeneigene Versicherungsunternehmen (erster Bericht 2027) mit einer Opt-Out-Möglichkeit bis 2028

Bis zum Jahr 2028 sind demnach nahezu alle Unternehmen in der EU berichtspflichtig und müssen nicht-finanzielle Aktivitäten ihres Unternehmens offenlegen. Dazu gehören unter anderem:

  • Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange
  • Achtung der Menschenrechte
  • Bekämpfung von Korruption und Bestechung
  • Diversitätskonzept für die Zusammensetzung der Unternehmensführung, der Kontrollgremien und des Aufsichtsrats

Bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung gibt es verschiedene Standards, aber auch Zertifikate.

Ziel des Seminars:

In diesem Seminar werden die Grundlagen zum Erstellen von Nachhaltigkeitsberichten vermittelt. Dabei werden die verschiedenen Standards und Zertifikate erläutert und Vor- und Nachteile aufgezeigt. Teilnehmende erhalten das nötige Wissen, um selbst einen Bericht zu schreiben, und vor allem zu entscheiden, welcher Standard bzw. welches Zertifikat für das Unternehmen geeignet ist.

In diesem Seminar wird in einer praktischen Übung der eigene Nachhaltigkeitsbericht erstellt.

Programm:

09.30-10.00 Ankommen
10.00-10.30 Erläuterung der Standards und Zertifikate für die Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts
10.30-11.00 Vor- und Nachteile der Standards und Zertifikate
11.00-12.00 Einführung in das Schreiben eines NH-Berichts (Aufbau, Gliederung, Inhalte, Struktur)
12.00-13.00 Mittagspause
13.00-14.00 Gruppenarbeit: Erstellen des eigenen NH-Berichts (erste Schritte)
14.00-15.00 Herausforderung beim Erstellen des NH-Berichts – Wie schreibe ich einen transparenten, allgemeinverständlichen und informativen NH-Bericht?
15.00-15.30 Abschluss

 

Termine:

23.04.2024

20.06.2024

weitere Termine auf Anfrage

Hinweis: Das Seminar findet ab 4 Teilnehmenden statt.

 

Kosten und Leistungen:

Seminargebühren: 1.150,- Euro pro Person

Im Preis enthalten:

Getränke und Pausensnacks, Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat

 

Referentinnen:

Dr. Dina Barbian

Nachhaltigkeitsexpertin

Stephanie Kickert

Strategieexpertin für Nachhaltigkeit + Kommunikation, CSR-Managerin

FAQ’s:

Für wen eignet sich das Seminar?
Zielgruppe sind CSR- und Nachhaltigkeitsmanager:innen, Geschäftsführer:innen, Entscheider:innen, C-Level, Fach- und Führungskräfte, Bereichs-/ Abteilungsleiter:innen sowie Personen, die im Unternehmen den Bereich Nachhaltigkeit verantworten

Was unterscheidet dieses Seminar von anderen?
Wir integrieren das Wissen von über 20 Jahren wissenschaftlicher Arbeit im Bereich Nachhaltigkeit und kombinieren dieses mit praxisnahen Umsetzungsstrategien.
Wir geben Ihnen überdies Buchempfehlungen und Hinweise zu Studien, mit denen Sie Ihr erlerntes Wissen vertiefen können.

Wo findet das Seminar statt? 
Das Seminar findet in Nürnberg in der Nähe des eco2050 Institut für Nachhaltigkeit – Institute for Sustainability GmbH statt.

Wie reise ich am besten an?
Das Institut befindet sich ganz in der Nähe des Hauptbahnhof Nürnberg. Eine Anreise mit dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr bietet sich also an.
Sollten Sie mit dem Auto anreisen, finden Sie ein Parkhaus direkt am Hauptbahnhof.

Haben Sie weitere Fragen?
Wir beantworten Ihre Fragen gerne per E-Mail (seminar@eco2050.de) oder telefonisch unter: 0160/98 75 87 85